Lichtenfels. Eine ländlich strukturierte Region kämpft gegen den Mangel an Ärztinnen und Ärzten in den Kliniken und im hausärztlichen Bereich.

Probleme wie etwa der demografische Wandel sind längst nicht mehr wegzureden. Und so hat auch das „flache Land“ zu kämpfen. Stichwort: Ärztemangel. Viele Ärzte in unserer Gegend sind mittlerweile deutlich älter als 50 Jahre, Nachwuchs ist bekanntlich nur schwer in die Region zu locken. Das kann nicht sein, haben sich die Verantwortlichen am Klinikum Lichtenfels und einige niedergelassenen Ärzte gesagt - und die Weiterbildungsinitiative Lichtenfels ins Leben gerufen. Das Ziel: jungen Medizinern eine Chance geben und an die Region binden.

Kompletten Bericht als PDF herunterladen

Weiterbildungsbutton

pdfDOWNLOAD Info-Flyer

Wenn Sie sich Ihre Ausbildung bei uns vorstellen können, Interesse haben oder mehr Informationen brauchen

Pia Stöhr, Sachgebietsleitung Personal,
H.-G.-Walther-Klinikum GmbH, Prof.-Arnethstr. 2, D-96215 Lichtenfels


Rufen Sie an unter Telefon:
+49 9571 12 - 1410

oder schreiben Sie eine Email:
Pia.Stoehr@regiomed-kliniken.de



Angesprochen fühlen sollten sich alle:


  • Studienabgänger
  • Ärzte in Weiterbildung
  • Wiedereinsteiger