Hallo, mein Name ist Anne Kerling und ich studiere seit Oktober 2012 Humanmedizin an der Universität Erlangen-Nürnberg. Mein Abitur absolvierte ich im Juli 2011. Da ich nicht gleich einen, der begehrten Studienplätze ergattern konnte, versuchte ich die Zeit bis zum Studium optimal zu nutzen. Ich leistete mein Krankenpflegepraktikum in den Kliniken in Coburg und Lichtenfels. Anschließend arbeitete ich im Rahmen eines 400€-Jobs in der Gemeinschaftspraxis von Dr. med. Marc Wittmann, über den ich die WBI kennenlernte. Durch den 400€ Job war zudem die Versicherungsfrage geklärt.

Dort konnte ich bereits vor dem Studium einen detaillierten Einblick in die Praxisabläufe und Untersuchungsmethoden bekommen und Vieles lernen, zum Beispiel einfache Patientenuntersuchungen, Blutdruck messen und beurteilen, EKG schreiben und auch Einblicke in die EKG-Beurteilung. Im Laufe der Zeit bekam ich zudem immer bessere Kenntnisse im Zusammenhang mit medizinischen PC-Programmen und deren Bedienung. Auch bei Hausbesuchen und Notdiensten konnte ich mithelfen. Tatsächlich tauchten bereits im ersten Semester viele Dinge auf, die ich aufgrund dieser Vorerfahrung schon wusste oder die ich zumindest in einen Kontext bringen konnte. Bei dieser Flut an neuen Informationen, die einen im Studium erwarten, gibt es einem einfach ein gutes Gefühl, wenn einem nicht alles fremd ist. Nach dem Studium bin ich geneigt meinen Facharzt in Allgemeinmedizin zu machen, daher bin ich sehr dankbar für die Unterstützung, die die WBI Studenten wie mir, zukommen lässt.

Im September 2013 arbeite wiederum im Rahmen eines 400€ Jobs in der Gemeinschaftspraxis von Dr. Wittmann. Es ist wirklich klasse das theoretische Wissen aus dem Studium in einer Allgemeinpraxis umzusetzen. Ich bin sehr dankbar und froh, dass ich die WBI Lichtenfels kennengelernt habe.

Weiterbildungsbutton

pdfDOWNLOAD Info-Flyer

Wenn Sie sich Ihre Ausbildung bei uns vorstellen können, Interesse haben oder mehr Informationen brauchen

Pia Stöhr, Sachgebietsleitung Personal,
H.-G.-Walther-Klinikum GmbH, Prof.-Arnethstr. 2, D-96215 Lichtenfels


Rufen Sie an unter Telefon:
+49 9571 12 - 1410

oder schreiben Sie eine Email:
Pia.Stoehr@regiomed-kliniken.de



Angesprochen fühlen sollten sich alle:


  • Studienabgänger
  • Ärzte in Weiterbildung
  • Wiedereinsteiger