FA für Allgemeinmedizin
FA für Chirurgie (privatärztlich)/Sportmedizin / Manuelle Medizin / Chirotherapie
Notfallmedizin


Weiterbildungsberechtigung in der ambulanten und hausärztlichen Versorgung zum Facharzt für Allgemeinmedizin
Umfang 24 Monate (voll)

Praxis-Adresse
Bürgerweg 5
96215 Lichtenfels
Tel  09571 2884
Fax 09571 72648
E-mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf unserer neuen Homepage unter: www.praxis-sauerschell.de




Schwerpunkte

Hausärztliche Praxis mit breitem Versorgungsspektrum einschl. Altenheim- und Behindertenheimversorgung
Notfallversorgung
Sportmedizin
Manuelle Medizin und Chirotherapie
Chirurgie
Proktologie
Neuraltherapie
Psychosomatische Grundversorgung
Chronikerprogramme


Diagnostik

Gesamtes Spektrum für den Allgemeinmediziner und vieles darüber hinaus…
Allergologie, sämtliche Sonographien wie Abdomen, SD, Weichteile und Gelenke, Beinvenen, Doppler Extremitäten und hirnversorgende Gefäße incl. Duplex,
EKG, Ergo, Lufu, LZ-EKG, LZ-RR, Lactat-Leistungsdiagnostik, Demenzdiagnostik etc.


Besonderheiten

Unsere moderne Praxis in einem großzügigen, historischen Gebäude im Zentrum von Lichtenfels zeichnet sich durch hohe Freundlichkeit aus. Dies erreichen wir in unserem jungen Team, indem wir den Umgang untereinander stets kollegial und fair gestalten. Unser Leitbild lautet: "Wir behandeln unsere Patienten und uns so, so wie wir selbst gerne behandelt werden möchten.".

Ein selbstständig erarbeitetes und in regelmäßigen Teamsitzungen aktualisiertes QM-System strukturiert unsere tägliche Arbeit und sorgt für ständige Weiterentwicklung. Darüber hinaus sind wir flexibel genug, die täglichen und wechselnden Anforderungen im Gesundheitswesen zusammen zu meistern. Der Aufbau der Praxis mit vier Sprechzimmern, drei weiteren Behandlungsräumen und 12 EDV-Arbeitsplätzen sorgt für einen reibungslosen und effektiven Ablauf des Arbeitstages. Für Hausbesuche steht ein Praxis-PKW zur Verfügung. Die Zusammenarbeit mit dem Klinikum Lichtenfels und anderen Kliniken sowie niedergelassenen Kollegen ist für uns selbstverständlich und sorgt für eine schnelle und effizienten Behandlung bei den Patienten. Das breite Leistungsspektrum der Praxis garantiert zusammen mit der strukturierten Weiterbildung die Ausbildung zum Allround-Allgemeinmediziner, der mit dem erlernten Handwerkszeug allen Situationen gewachsen ist. Darüber hinaus halten wir ein breites Privatleistungs. bzw. IgeL-Angebot (von orthop./sportmed. Leistungen über Vitalisierungskuren, Eigenbluttherapie etc. bis zur ästhet. Medizin wie Varizenverödung, Faltenbehandlungen, usw.) vor, in dem je nach Interesse gerne Einblick gewährt werden kann.



Weiterbildungsprogramm unserer Praxis im Gebiet Innere Medizin und Allgemeinmedizin


1.- 3. Monat

Kennenlernen des Arbeitsablaufes und der Organisation in der Praxis, der Patienten und des Praxispersonals im Rahmen der Sprechstunde sowie der Hausbesuche.

Einweisung in die in der Praxis ablaufenden Untersuchungstechniken und Therapien bis hin zum selbstständigen Durchführen, nachdem sich der Praxisinhaber vom selbstständigen Ausführen der angeleiteten Tätigkeiten des Weiterzubildenden überzeugt hat.


Hierzu gehören:

  • hausärtzl. Gespräch mit dem Patienten, Kennenlernen der Stammpatienten mit ihren Krankheiten und Eigenheiten
  • Durchführung der hausärztl. Anamnese, der allgemeinmediz. Untersuchung, der Diagnosestellung bzw. Symptomerkennung und Erstellen des weiteren Vorgehens, reichend vom abwartenden Verhalten bis hin zum sofortigen Intervenieren unter Berücksichtigung des Alters des Patienten, vom Kind bis zum geriatrischen Patienten. Koordinierung von Therapiekonzepten chron. Sowie multimorbider Patienten. Erlernen der hierbei notwendigen Dokumentation.
  • Umgang mit Sterbenden
  • Durchführen der Gesundheitsberatung mit Früherkennung von Gesundheitsstrg. Einschl. der Prävention gesundheitl. Lebens- und Verhaltensweisen
  • Durchführung von Hausbesuchen, Vermittlung der speziellen Situation zuhause, in der häusl. Gemeinschaft, Umgang mit Angehörigen und Pflegepersonal im Altenheim.
  • Durchführung präventiver Maßnahmen wie Gesundheitsuntersuchung, Jugendschutzunters., Krebsvorsorge, Impfberatung
  • Erlernen kleiner chirurg. Eingriffe



4.-6. Monat:

  • Einführung und selbstst. Arbeiten mit der Sonographie
Abdomen, Urogenitalorgane
Schilddrüse
Gelenke und Weichteile
Beinvenensonographie
Gefäßdoppler, peripher u. hirnvers. Gefäße

  • Durchführung und Befundung von EKG, Ergometrie, Lungenfunktion, Langzeit-EKG und – Blutdruckmessung
  • Durchführung von Prokto- und Rektoskopien einschl. der Behandlung von proktolog. Erkrankungen



7.-12- Monat

  • Erkennung und Behandlung spez. Sportmed. Erkrankungen
  • Erlernen der Indikationsstellung zur Verordnung von Physiotherapie und deren Dokumentation im weiteren Verlauf
  • Erkennung und Behandlung psychosomat. und somatopsych. Krankheitsbilder
  • Teilnahme, bzw. Mitfahrt im Notarztdienst sowie ärztl. Bereitschaftsdienst, einschl. Durchführen lebensrettender Maßnahmen.
  • Erlernen der in der Praxis üblichen Laborleistungen einschl. deren Befundung.



13.-24. Monat

  • Einführung in die Abrechnungsmodalitäten (GKV u. privat). Vermittlung der Besonderheiten Praxis-Budget, wirtschaftl. Verordnungen, Umgang mit Pharma-Referenten
  • Vermittlung zusätzlicher Einnahmen durch IGeL
  • Vertiefung und Festigung des bisher Erlernten.

 


Zuguterletzt….

nur ein gesunder und gut gelaunter Arzt ist ein guter Arzt für seine Patienten. Dies gilt natürlich auch für das gesamte Praxis-Team. Dementsprechend legen wir sehr viel Wert auf eigene Lebensqualität und sorgen durch Spaß an der Arbeit, Spaß und Freundlichkeit untereinander, erträgliche Arbeitszeiten und nicht zuletzt durch ein  recht hohes Maß an Urlaub  für guten Ausgleich.



Mit herzlichen Grüßen


Dr. med. Johannes Sauerschell




Weiterbildungsbutton

pdfDOWNLOAD Info-Flyer

Wenn Sie sich Ihre Ausbildung bei uns vorstellen können, Interesse haben oder mehr Informationen brauchen

Pia Stöhr, Sachgebietsleitung Personal,
H.-G.-Walther-Klinikum GmbH, Prof.-Arnethstr. 2, D-96215 Lichtenfels


Rufen Sie an unter Telefon:
+49 9571 12 - 1410

oder schreiben Sie eine Email:
Pia.Stoehr@regiomed-kliniken.de



Angesprochen fühlen sollten sich alle:


  • Studienabgänger
  • Ärzte in Weiterbildung
  • Wiedereinsteiger